Seidensticker Gutschein

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ob Hemd oder Bluse: Damen wir Herren werden bei diesem traditionsreichen Hemdenspezialisten fündig werden und sich hochwertige Stücke als Ergänzung zu ihrer Garderobe zulegen können. Nutz einfach den aktuellen Seidensticker Gutschein und spar bei deinem nächsten Einkauf bares Geld.

Seidensticker Gutscheine Februar 2023

Abgelaufene Gutscheine

Gutscheinalarm für Seidensticker

Du bekommst eine E-Mail, sobald es einen neuen Seidensticker Gutschein gibt.

 

So löst du den Gutschein ein

Wenn du direkt hier über der grünen Box auf den Gutschein klickst, dann wirst du automatisch zur Anbieterseite weitergeleitet. Dort siehst du am oberen Bildschirmrand das Sparspion Gutscheinfenster. Dort erfährst du, wie hoch der Rabatt ist, ob es einen Mindestbestellwert gibt sowie, ob es sich um einen Neu- oder Bestandskundengutschein handelt. Auch den Seidensticker Gutscheincode bekommst du hier angezeigt. Diesen kannst du dann im Warenkorb eingeben – der Rabatt wird automatisch abgezogen.

Über Seidensticker

Als Europas größter Hemdenhersteller blickt Seidensticker auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück. Im Jahr 1919, während der Nachwehen des ersten Weltkrieges, vom damals erst 23-jährigen Walter Seidensticker gegründet, wird das Unternehmen mit Sitz in Bielefeld bereits in der dritten Generation geführt. Mit 5.000 geliehenen Goldmark wurde bei Gründung die erste Hemdenproduktion gestartet. Neben Bielefeld entstanden auch in weiteren deutschen Städten Fabriken, in denen eine arbeitsteilige Fertigung mit dern Nutzung von Taktfließbändern kombiniert wurde und so die Effizienz maximierte. Später folgten auch noch vereinzelt Betriebe im europäischen Ausland. Heut ist das Unternehmen vor allem in Fernost vertreten und nutzt ein dortiges Netzwerk als Grundlage zur Herstellung der Waren, die in über 80 Ländern vertrieben werden. Seidensticker als Unternehmen hat die Entwicklung von Hemden auf dem deutschen Markt entscheidend mitgeprägt. „TOPLIN“, das erste bügelleichte Hemd, wurde 1957 den Kunden vorgestellt. Gleichzeitig war das erste Markenhemd. Zwischen 1959 und 1961 kam der „Splendesto“-Stoff als erste komplett bügelfreie Version auf den Markt – und Deutschland freute sich. In den nächsten Jahren folgte die kontinuierliche Weiterentwicklung dieses Stofftyps. Im Jahr 2010 fertigte Seidensticker das 800 Mio. Hemd seiner Firmengeschichte. Aus der Hemdenmarke entwickelte sich im Laufe der Zeit die Seidensticker-Gruppe. Neben vier Eigenemarken gibt es sieben weitere Lizenzen wie beispielsweise „camel active“. Jedoch ist und bleibt das Hemd das Zugpferd dieses Unternehmens und generiert den meisten Umsatz. Hinzugekommen sind schicke Blusen für die Damen, die so ebenfalls dank Seidensticker den perfekten Businesslook schaffen. Die besondere Qualiät, die bei Seidensticker in allen Unternehmensbelangen zum Standard gehört, blieb auch unabhängigen Beobachtern nicht verborgen. Und so konnte das Unternehmen 2004 den Titel „Superbrand“ in der Kategorie „Mode/Accessoires“ für die gute Markenführung für sich verbuchen. Und so überrascht es auch nicht, dass die Werte des Unternehmens Qualität, Beständigkeit, Zuverlässigkeit, Innovation und Tradition sind. Das sind die Gründe für den Erfolg von Seidensticker; und sie sind spürbar in jeder Faser jeden einzelnen Produkts und in jedem anspruchsvoll verarbeiteten Detail.

Ähnliche Gutscheine

Adler Gutschein & Breuninger Gutschein

Schreibe einen Kommentar